Maßübersicht Flachbildschirm-Größen

Wie groß darf der Flachbildschirmfernseher sein?

Der Flachbildschirmfernseher ist oftmals das wahre Herz der Wohnwand. Das gilt nicht nur für Serien-Junkies oder Couch-Potatoes. Daher kann es durchaus ratsam sein, die Maße der Wohnwand mit den Maßen des Fernsehers abzustimmen. Insbesondere deshalb, da der Wohnraum oftmals begrenzt ist. Die folgenden Maßangaben sind die gängigen Maße und dienen einer ersten Orientierung. Dadurch kannst  Du in etwa abschätzen wie breit beispielsweise Dein Lowboard sein muss, damit Dein Flachbildschirm nicht an der Seite über steht.

• 37 Zoll = ca. 94 cm (ca. 80 cm breit & ca. 46 cm hoch)

• 42 Zoll = ca. 106 cm (ca. 91 cm breit & ca. 51 cm hoch)

• 46 Zoll = ca. 117 cm (ca. 102 cm breit & ca. 57 cm hoch)

• 50 Zoll = ca. 127 cm (ca. 110 cm breit & ca. 62 cm hoch)

• 55 Zoll = ca. 140 cm (ca. 121 cm breit & ca. 68 cm hoch)

• 60 Zoll = ca. 152 cm (ca. 132 cm breit & ca. 74 cm hoch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.